Steigende Absatzzahlen in der Automobilindustrie

Trotz der anhaltenden Wirtschaftskrise gibt es einige Branchen, die weiterhin kontinuierlich wachsen und Jahr für Jahr hohe Gewinne erzielen. Zu dieser Branche gehört mit Sicherheit auch die Automobilindustrie, obgleich natürlich nicht jeder Hersteller steigende Absatzzahlen zu verzeichnen hat. Zu den Gewinnern gehören jedoch auf jeden Fall Nobelmarken wie Mercedes, Audi, Porsche oder Ferrari, deren hohe Nachfrage weiterhin ungebrochen ist. Die steigenden Absatzzahlen der Hersteller beruhen jedoch nicht nur aufgrund einer hohen Nachfrage in den jeweiligen Heimatmärkten wie Deutschland, Frankreich oder Italien. Vielmehr profitieren die Hersteller von einer weltweiten Nachfrage, insbesondere in Asien und Osteuropa. Gerade die aufstrebende Wirtschaftsmacht China hat europäische Luxusautos für sich entdeckt und importieren diese mehr denn je.

Aber auch innerhalb Europas gibt es einige Länder, in denen die Luxusautos weiterhin sehr begehrt sind. So verzeichnet beispielsweise Audi Schweiz ebenfalls seit Jahren hohe Gewinne und steigende Absatzzahlen. Selbst gebrauchte Fahrzeuge mit einer hohen Laufleistung erzielen bei Onlineauktionen noch Höchstpreise und haben nur einen geringen Wertverlust. Der Wiederverkaufswert spielt bei einem Autokauf natürlich auch eine gewisse Rolle, da man sein Auto früher oder später wieder verkaufen wird. Die höheren Anschaffungskosten kann man sich also durch einen guten Verkauf bei einer Internetauktion wieder zurückholen und vielleicht sogar noch einen kleinen Gewinn machen.